Die 13 möglichen Zustände der Liebe

DIE LIEBE IST EIN ZUSTAND.

Eingetaucht in die Liebe in den Zustand gibt es kein Vorne Hinten Oben Unten. Es gibt nur das jetzt unerkenntlich das oben und gleichzeitig das unten. Wie auf diesem wundervollen Bild der Himmel spiegelt sich im Meer und es ist nicht mehr feststellbar was oben oder unten ist hinten oder vorne. Es ist auch nicht wichtig. Wichtig ist einzig und alleine das es ist. Wieso ändert sich dann der Zustand der Liebe in die verschiedenen Formen? Weil es in diesem Zustand der gesamten Liebe völlig sinnlos wäre was zu tun es sind die Folgen der Zustände die wir spüren nicht die Liebe. Deshalb ist es so wichtig die Unterschiede der Liebeszustände zu kennen. Wer die alles vergebende Liebe im Partner sucht wird sie in seinem Partner finden doch wird dadurch die wahre Partner Liebe verschüttet und wer die Partnerliebe seines Kindes annimmt und die Mutterliebe da durch verfärbt wird sein Kind als Kind verlieren und als Partner gewinnen.

jedes tun ändert den Zustand der Liebe

die Liebe zur Mächtigkeit die Liebe zur Natur die Liebe zu Toten die Liebe zu Tieren die Liebe zu Kunst die Liebe zum Nichts