Vertrauen wie fühlt es sich an

Vertrauen ist nicht etwas das erschaffbar ist.

Vertrauen ist etwas das du nur nicht mehr zulassen kannst.

Vertrauen ist einfach ein Zustand in dem Du bist.

Wie diese Tänzerin unter Wasser.

Sie denkt nicht darüber nach was oberhalb des Wassers ist in diesem Moment

Sie tanzt weil sie hier ist.

Vertrauen umgibt dich genau wie diese Tänzerin das Wasser umgibt.

Breite dich darin aus und es wird dich immer und überall tragen.

Vertrauen gilt es nicht zuzulassen.

Vertrauen gilt es sein zu lassen.

Dann fühlt sich das Vertrauen so tief und so weit an wie sich die Luft rund um dich anfühlt.

Zerknittere es nicht sondern breite dich darin aus.